Seminar Kernstory und Storytelling:

Wie kommuniziere ich meine Ideen?

Jedes Unternehmen oder Startup braucht sie – eine Kernstory, eine narrative Identität, die Unternehmen stark und einzigartig macht. Diese Story bringt die Idee auf den Punkt und sorgt für Differenzierung und Sinn. Gleichzeitig liefert sie eine Leitlinie für die Kommunikation über alle Aspekte des Geschäftsmodells.

In diesem Workshop erfährst du, wie man die Kernstory des Unternehmens findet. Außerdem lernst du anhand von Theorie, konkreten Beispielen und Übungen, warum, wie und wo Unternehmen und Organisationen heute wirkungsvolle Narrative einsetzen und welche Rolle die Kernstory eines Unternehmens dabei spielt. Im Rahmen einer Fallstudie erarbeiten die TeilnehmerInnen ein Kommunikationskonzept.

Die Teilnehmenden

  • lernen Grundregeln der Kommunikation
  • erfahren wie man die Story hinter einer Idee oder einem Unternehmen findet und weiterentwickelt
  • lernen, wie und wo man diese Story vermittelt

Das Seminar richtet sich an

  • Studierende aller Fachrichtungen und aus allen Semestern,
  • Absolventen und Doktoranden aller Fachrichtungen,

die erfahren wollen, wie man überzeugend seine Ideen und Projekte darstellt.

Inhalte

Die Teilnehmer beschäftigen sich mit den folgenden Fragestellungen:

  • Wie gelingt Kommunikation und was macht sie erfolgreich?
  • Wie spreche ich Menschen am besten an?
  • Wie entwickle ich die Story, die hinter einer Idee steckt?
  • Fingerübungen für das Storytelling
  • Entwicklung eines Storykonzepts am Beispiel von Rotkäppchen

Anmeldung

Anmeldung hier !

Referentin

Dr. Johanna Rahn - Storymaker

LinkedIn

Kontakt

Dr. Jan Zybura
j.zybura@hs-mannheim.de
LinkedIn

Ulrike Faye
0621 292-6228
u.faye@hs-mannheim.de

Veranstaltung

5 UE

Termin: 5.11.20

Zeit: nachmittags

Online-Seminar

bis zu 20 Teilnehmende

Methoden

  • Vortrag
  • Gruppenarbeit
  • Individuelles und Teilnehmer Feedback
  • Vorstellung des Projekte am Ende der Veranstaltung
  • Diskussion im Plenum